Literatur

Gut essen Parkinson

TRIAS Verlag
09 Februar' 22

Richtig essen – beweglich bleiben 

Parkinson lässt sich heute meistens gut behandeln: seit vielen Jahren ist der Wirkstoff L-Dopa der Standard der Therapie. Doch aufgepasst: zwischen L-Dopa und dem Eiweiß, das wir über das Essen zu uns nehmen, können Wechselwirkungen entstehen. Diese führen im schlimmsten Fall dazu, dass das Medikament weniger gut wirkt. Wie Sie dies verhindern und Ihr Nahrungseiweiß gleichmäßig über den Tag verteilen, erfahren Sie in diesem Kochbuch.

  • Die Ernährung anpassen: Wo ist Eiweiß enthalten? Und wie verteile ich es optimal über den Tag in Abstimmung mit den Medikamenten? Was kann ich gegen weitere Beschwerden wie Verstopfung tun? Hier finden Sie alles Wichtige zu einer auf Ihre Medikamente abgestimmten Ernährung.
  • Abwechslung garantiert: Schnelle Kleinigkeiten für zwischendurch, Suppen und Salate, leckere Brotaufstriche, tolle Verwöhngerichte, Kuchen und Süßes. Alle Rezepte mit den wichtigen Nährwert-Angaben zu Eiweiß, Ballaststoffen und mehr.
  • Extra: Mit großer Eiweiß-Tabelle zum schnellen Nachschlagen.

Nutzen Sie die Ernährung für eine bessere Lebensqualität!

© 2022 TRIAS Verlag in Georg Thieme Verlag KG

Weitere Neuigkeiten

Living

CASA DO PASSADIÇO

Zeitgenössisches Interior Design mit Porzellan

Sieger by Fürstenberg
Essen & Trinken

Perfekte Symbiose zweier Kulturen

Cihan Anadologlu eröffnet ersten Craft-Döner in München: Premium-Imbiss Hans Kebab bereichert Gastroszene

Hans Kebab
Essen & Trinken

Dinner im Wohnmobil

Restaurantfeeling auch während Corona

Alte Wache

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!