Essen & Trinken

Tegernsee in der Kapsel

Feel Good Coffee
14 März' 22

Es ist das Adrenalin einer steilen Bergabfahrt, das erhabene Gefühl auf dem Gipfel der Alpen, es ist der entspannte Nachmittag am blauen, manchmal smaragdgrünen See, mit frischer Luft in den Lungen, der Sonne im Gesicht und dem Segelboot vor der Bergkulisse – echtes Tegernsee-Feeling.

Ein Gefühl, das das bayerische Start-up-Unternehmen FEEL GOOD COFFEE nun vom Tegernsee aus nach ganz Deutschland bringt. Und zwar in Form einer einmaligen Komposition eines erstklassigen Spezialitätenkaffees, abgefüllt in kleinen, kompostierbaren Biokapseln für das beliebte Nespresso-System. „Wir wollten einen Kaffee, der die Atmosphäre unserer Region einfängt – sanft, aber mit Charakter“, erklärt Marcus Berthold, geschäftsführender Gesellschafter von FEEL GOOD COFFEE. „Und das ist uns und unserer Rösterei hier in Bayern auch gelungen! In der Biokapsel stecken 6,2 Gramm aromatischen Kaffees von den besten Plantagen in Indien, Indonesien, Brasilien und Guatemala – auf den Punkt geröstet, in einer fein abgestimmten Mischung.“

Mario von der Ersten Tegernseer Kaffeerösterei wurde vom Crema-Magazin mit dieser Röstung als „Röster des Jahres“ ausgezeichnet. Marcus Berthold: „Gemeinsam mit Mario haben wir die Kompositionen aus diesem Kaffee und unserer Kapsel entwickelt. Wir sind der Meinung der „Feel Tegernsee“ kann mit einem Siebträgerkaffee mithalten.“

 

Purer Kaffeegenuss – der „Feel Tegernsee“-Geschmack

In der Kapsel steckt das geballte Tegernsee-Gefühl: Der süße Geschmack einer leckeren Eiskugel beim Seespaziergang wird in vollmundige Scho-kolade übersetzt. Die Energie für eine abenteuerliche Wanderung auf den Wallberg findet sich in der kernigen Walnussnote wieder. Und das gewisse Etwas für das Luxusflair? Edles Toffee. All das kommt zusammen in einer im mittleren Röstungsgrad gerösteten Mischung aus 60 % Arabica- und 40 % Robustabohnen und sorgt für einen aromatischen, aber dennoch sanften Kaffeegeschmack. Einfach morgens die „Feel Tegernsee“-Kapsel in die Nespresso-Maschine geben, die haselnussbraune, getigerte Crema be-wundern, Augen schließen und den eigenen Tegernsee-Moment genießen. Das Genussgeheimnis: Die Feel Good Coffee Biokapsel enthält 6,2 Gramm Kaffee – also deutlich mehr als herkömmliche Kaffeekapseln, in denen gera-de einmal etwa 5,4 Gramm Kaffee stecken.

 

Kapselkaffee genießen mit „FEEL GOOD“ Gewissen

Die Natur ist das wichtigste Gut. Ohne sie wäre der Tegernsee nicht so schön und ohne sie gäbe es auch keinen Kaffee – so einfach ist es. Deswegen wird der leckere FEEL GOOD COFFEE ausschließlich in einer 100 % industriell kompostierbaren Biokapsel abgefüllt, die garantiert aluminiumfrei ist und überwiegen aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Luftdicht verschlossen mit einem Papierdeckel, sind die Kapseln lange haltbar und können nach dem Kaffeegenuss direkt in den Restmüll oder Gelben Sack gegeben werden. Berthold: „Nach etwa 180 Tagen ist sie kompostiert. Leider sind unsere Bioentsorgungssysteme noch nicht auf diese innovative Technologie ausgelegt. Wir hoffen, dass hier mehr getan wird, sodass jede Kapsel ihren Weg in die Kompostierung findet. Aber mit unserer Kapsel bleibt heute schon die Energie im Kreislauf und wir nehmen kaum neue Ressourcen aus dem System – sonst wäre unsere Kapsel auch nicht von ClimatePartner als CO2/klimaneutral zertifiziert worden.“

 

Weitere Blends ergänzen künftig die Feel-Linie

Lust auf eine Weltreise? Zusätzlich zum Feel Tegernsee-Kaffee hat das Start-up schon weitere einzigartige Blends in der Planung. Mit Feel New York, Feel Scotland oder Feel London zum Beispiel finden schon bald das Gefühl von Freiheit auf dem Empire State Building, die frische Luft der schottischen High-lands oder etwas royaler Queen-Glam ihren Weg in die eigene Kaffeetasse.

Die  FEEL GOOD Tegernsee-Kapseln sind im 33-Kapsel-Paket in der nachhaltigen FEEL GOOD Papiertüte unter www.feelgood-coffee.de für 22,77€ (UVP)  erhältlich.

Weitere Neuigkeiten

Reisen

Exklusives Stranddomizil an der Adriatischen Riviera

One&Only Portonovi in Montenegro begrüßt seit 1. Mai Gäste

One&Only Resorts
Sport & Freizeit

Namaste in Leogang

Premiere der Yoga Mountain Days im mama thresl – Gastgeberin Renate Oberlader lädt auf die Yogamatte

Mama Thresl

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!