Reisen

Neue Impressionen

Ab sofort begeistern die Anantara Kihavah Maldives Villas mit ihrer Kollektion der sieben weltweit größten privaten Pool Residenzen. Im Baa Atoll gelegen, verspricht das Fünf-Sterne-Resort einzigartigen Luxus inmitten unberührter Natur. Auf 1.500 Quadratmetern erstrahlen die beiden Over Water Pool Residenzen in neuem Design und zwei Schlafzimmer sowie ein eigener Spa- und Fitnessraum sorgen für Erholung. Mithilfe eines luftigen Raumkonzepts wird eine edle Atmosphäre geschaffen und bodentiefe Fenster geben den Blick auf den Indischen Ozean frei. Neben dem Infinitypool ist besonders die Badewanne mit Glasboden ein Highlight. Die fünf, ebenfalls renovierten, Beach Pool Residenzen glänzen mit zwei, drei oder vier Schlafzimmern. Mit einer Größe zwischen 1.330 und 2.000 Quadratmetern offerieren sie größtmögliche Privatsphäre. Weitläufig über die Insel verteilt und umgeben von Palmen, fügen sie sich mit landestypisch strohgedeckten Dächern dezent in die Umgebung ein. Details aus Rattan, gewebte Teppiche und Möbel aus Teakholz unterstreichen den tropischen Charakter. Die Over Water Pool Residenzen mit zwei Schlafzimmern sind ab 7.970 Euro pro Nacht inklusive Halbpension buchbar. Die Beach Pool Residenzen mit zwei Schlafzimmern kosten ab 6.258 Euro.

Weitere Informationen finden sich unter www.anantara.com/kihavah-maldives

Weitere Neuigkeiten

Essen & Trinken

Erstes deutsches Zuma Pop-up im The Charles Hotel

In Zusammenarbeit mit den Rocco Forte Hotels eröffnet Zuma sein erstes Pop-Up-Restaurant am 31. Mai in Deutschland

The Charles Hotel
Essen & Trinken

Tegernsee in der Kapsel

Der neue FEEL GOOD COFFEE serviert Tegernsee-Feeling in der Kaffeetasse – nachhaltig lecker.

Feel Good Coffee
Automobil

The Ritz-Carlton

Wolfsburg schickt Oldtimer-Enthusiasten auf eine einzigartige Zeitreise

Ritz-Carlton

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!